Veranstaltung

Kirmes Witzelroda

Kirmes Witzelroda

Projektdetails

Die Kirmesgesellschaft Witzelroda e.V. ist seit nunmehr 20 Jahren fest mit mir verbunden und ich ihm. Grund genug, mal alles, was ich für die Werbung entwickelt habe, zu präsentieren.
Das gestaltet sich schwerer als gedacht, da ein großer Teil der Daten wild verteilt ist und bei einem Plattencrash auch in die ewigen Bit-Datengründe verschwunden ist.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Diese öffnen sich, technisch bedingt, in einem neuen Fenster.

 

   

 

 

Extrawürste

T-Shirt PornoCrew

T-Shirt PornoCrew

Projektdetails

Veranstaltung

Witzelroda Kirmesschild

Witzelroda Kirmesschild

Projektdetails

Es ist jedes Jahr eine Ehre – aber auch eine zeittechnische Herausforderung: Das Kirmesschild. Um eine Tradition fortzuführen, haben wir uns 1998 überlegt, jedes Jahr ein Motiv zur Kirmes beizusteuern. Sinnvollerweise natürlich im Design des Kirmesthemas. Oft wurde das Thema im gleichen Arbeitsschritt entwickelt wie die Idee zum Schild.

Hier seht ihr die schon vorhandenen Schilder, auf denen die Grundidee basiert:

Nach dem ersten kläglichen Versuch, das Motiv mit Edding zu „tupfen“ und zu „malen“ haben wir die Technik doch langsam perfektioniert.










Die weiteren Jahrgänge 14, 15 und 16 werde ich bald posten… hier fehlen mir schlichtweg die Fotos 🙂

FLYER / POSTER

Krankenpflege Leitschuh

Krankenpflege Leitschuh

Projektdetails

 

 

 

 

 

FLYER / POSTERVeranstaltung

Kirmesverein Stregda

Kirmesverein Stregda

Projektdetails

Ein glücklicher Zufall hat den Kirmesverein in Stregda und mich zusammengebracht. Es ist seit vielen Jahren eine Ehre, die Werbeflyer für den Verein zu gestalten.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Diese öffnen sich, technisch bedingt, in einem neuen Fenster.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WEBSEITEN

Pauer Bau Gmbh

Pauer Bau Gmbh

Projektdetails

Bauarbeiten von der Planung bis zur Ausführung: Pauer Bau GmbH

Seit 1999 ist die Firma im Gewerbegebiet in Berka/Werra ansässig. Eine Werkshalle, ein Bürogebäude und ausreichend Lagerfläche stehen zur Verfügung.

Ziel war die Erfassung der vorhandenen Homepage im alten HTML-Kleid. Ihre Seite technisch veraltet, war der Wunsch der Auftraggeber ein schickes Design und modernes Auftreten im Internet. Nach Erfassung der alten Daten entschied ich mich, das ganze mit einem WordPress-System aufzusetzen. Hintergedanke dabei war die leichte Bearbeitbarkeit und die Pflege vom Auftraggeber. Eine kurze Einweisung sollte genügen, um ein Einpflegen eigener Inhalte zu ermöglichen.

Wichtigster Punkt ist die Kontaktaufnahme zur Firma für den Kunden. Dies wird durch mehrere festgelegte Kontaktformulare und Call-to-Action-Punkte auf den Seiten gewährleistet.

FLYER / POSTER

Feuerwehr Bischofferode

Feuerwehr Bischofferode

Projektdetails

BRANDING

Logopädie Hoffmann

Logopädie Hoffmann

Projektdetails

Bitte von Annett Hoffman war die Überarbeitung des Plexiglasschildes im Aussenbereich sowie die Folien im Innenbereich. Klar, das da erstmal vorsichtig das „alte“ Material abgelöst werden musste. Aus dem fauchigen Rot haben wir auch kurzerhand ein freundliches Grün gemacht 🙂

Alles in allem eine gelungene Überarbeitung.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Diese öffnen sich, technisch bedingt, in einem neuen Fenster.

 

 

 

 

 

FLYER / POSTER

Wildhof Leitschuh

Wildhof Leitschuh

Projektdetails

Der Wildhof musste durch Flyer und Schilder unterstützt werden. Der Flyer, ein 6-Seiter, ist durch eine großartige Zusammenarbeit mit Herrn Leitschuh entstanden und wurde bereits dreimal aktualisiert.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Diese öffnen sich, technisch bedingt, in einem neuen Fenster.

 

 

 

 

 

Extrawürste

Festschrift 850 Jahre Witzelroda

Festschrift 850 Jahre Witzelroda

Projektdetails

Vor der Erstellung dieser Festschrift kam die Recherche. Und die hatte es in sich. Christina hat sich durch die Dorfchronik und viele Bilder gekämpft. Von vielen war der Jahresbezug leider kaum herauszufinden. Schön geworden ist jedenfalls das Ergebnis. 28 Seiten und ein bisschen Werbung für die Finanzierung reine Dorfgeschichte. Es hat jedenfalls Spaß gemacht, in der Vergangenheit zu schwelgen.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Diese öffnen sich, technisch bedingt, in einem neuen Fenster.